Zentralschmiersysteme

Zentralschmiersysteme kann man nach verschiedenen Hinsichten einteilen. Ein ganz spezifisches Zentralschmier- Kapitel bilden so genannte Umlaufölsysteme, wo Öl nicht nur zur Schmierung, sondern auch als Kühlmedium funktioniert. 

Das Öl in diesen Systemen zirkuliert und nur ein Verlust wird aufgefüllt, der durch eventuellen Undichtheiten verursacht wurde. Umlaufsystem ist ein geschlossener Kreis. Die meisten Schmiersysteme sind aber geöffnete Kreise, wo die Schmiere nur einmalig benutzt wird. Weil die Schmiere während der Benutzung verbraucht wird, wird diese Gruppe von Schmiersystemen die Verlust-Schmiersysteme genannt.  Die Verlust-Schmiersysteme kann man nach verschiedenen Hinsichten einteilen. In unten genannter Struktur werden diese Systeme nach dominantem 

Wir liefern auch in die Slowakei!

 

 

Druckschmiersysteme für Öl- oder Fettschmierung

Systeme für Schmierung von einzelner Lager, Lagergruppen, einzelner Maschinen, Fertigungsanlagen sowie ganzer Betriebe. Die einzelnen Schmierstellen sind mit der Zentralschmiepumpe durch Schmierstoffverteiler verbunden. Der Schmierstoff wird in die Schmierstellen unter Druck zugeführt.

Schmiersysteme der Lager mit Mischung Öl-Luft

Systeme, die die Lagerschmierung durch Öl-Luft-Gemisch gewährleisten. Luft dient als Transportmedium für Öltropfen und in ein paar Fällen auch als Kühlmedium.

Schmiersysteme offener Rädergetriebe

Die zur Schmierung der offenen Zahngetriebe bestimmte einfachere und intelligente Systeme

Schmiersysteme der Ketten

Zentralschmierungsmöglichkeiten fast für alle Kettentypen.