Schmierstoffgeber / Tropföler

Automatische Schmierbuchsen kann man nicht als vollwertiger Ersatz der Zentralschmiersysteme halten. 

Sie können eine optimale Lösung dort bilden, wo die Kosten an eine Schierstelle bei den Zentralschmiersystemen zu hoch sind.  D. h. bei sehr geringer Anzahl von gegenseitig entfernten Stellen oder dort, wo sich die Schmierstellen an unzuschaltbaren umdrehbaren Teilen befinden. 

Tropföler UNI manuell

Tropfschmierbuchse für eine Schmierstelle, mit Handventil, mit von oben situierendem Schaltmechanismus

 

Tropföler TOL manuell

Tropfschmierbuchse für eine Schmierstelle, mit Handventil, mit seitlich situierendem Schaltmechanismus

Tropföler MTM

Tropfschmierbuchse für mehrere Schmierstellen, mit Handventil

Elektrotropföler ELO

Zur autopmatischen Tropfendosierung von Öl
oder anderen Flüssigkeiten.

Mehrfach-Elektrotropföler MET.B / MET.H

Tropfschmierbuchse für mehrere Schmierstellen, mit elektromagnetischem Ventil

Federdruck-Schmierbüchse Typ SBS

Mechanische automatische Federschmierbüchse für Fette in der Klasse NLGI 2. Arbeitstemperatur: bis +110 °C

Automatische Schmierbüchsen, typ SBK

Mechanische automatische Federschmierbüchse für Fette in der Klasse NLGI 2. Arbeitstemperatur: bis +60 °C

Zusatztröpfer für MTM und MET.B

Grundausführungen von Shcmierbuchsen Typen MTM und MET.B umfassen 2 Tropfengeräte. Es ist Nötig die ausgewählte Ausführung um bestimmten Zusatztropfengerätanzahl zu ergänzen, damit die Schmierbuchse so viel Tropfgerät umfasst, wie viele Schmierstellen es gibt (max. 10).

Automatische SKF Schmierstoffgeber TLMR

Automatische Schmierbuchsen arbeiten nach dem elektro-mechanischem Prinzip. Batterie- oder elektrischer 24 V DC Antrieb. Zur Verfügung mit breitem Portfolio von SKF-Fett-Cartouchen um Volumen 120 und 380 ml.

Automatische Schmierbüchsen, typ PERMA

Arbeiten auf dem Prinzip der elektrochemischen Reaktion, wenn sich der Feststoff an Gas ändert, dann wird die Schmiere aus der Schmierbuchse von Gas ausgedrückt. Anwendbar für Öle und Fette bis NLGI 2.

Baterienschmierbüchse Typ SKF TLSD

Automatische Batterie Schmierbuchsen arbeiten auf dem Prinzip der elektrochemischen Reaktion. Sie sind mit dem breites Portfolio von Fetten und Ölen SKF. Sie sind der direkte Ersatz für Schmierbuchsen SKF LAGE, derer Herstellung beendet wurde.

Automatische Schmierbüchse Typ SIMALUBE

Sie arbeiten am Prinzip der chemischen Reaktion, bei der sich der Feststoff am Gas ändert, das dann die Schmiere aus Schmierbuchse ausdrückt. Verwendbar für Öle und Fetten in NLGI 2.

Automatische Schmierbüchse Typ SKF LAGD

Arbeiten auf dem Prinzip der chemischen Reaktion, wenn sich der Feststoff an Gas ändert, dann wird die Schmiere aus der Schmierbuchse von Gas ausgedrückt. Breites Portfolio von Fetten und Ölen SKF.

Zubehör für Schmierbüchsen

Schmierbürsten, Adapter, Nippel und andere Zubehör der automatischen Schmierbüchsen